Saucony Triumph ISO – Meine neuen Laufschuhe – Erster Test und Bewertung

2012 habe ich mir den Saucony ProGrid Triumph 9 zugelegt und war lange Zeit sehr zufrieden. Nach etwas Laufpause bin ich wieder auf den Geschmack des Laufens zurückgekommen. Dafür waren dringend neue Laufschuhe notwenig. Nach etwas Recherche habe ich den Saucony Triumph ISO 3 als aktuelles Folgemodell zu meinen alten Laufschuhen identifizert. Also rein in einen Sportladen und ausprobieren, ob das neue Modell immer noch gut passt. Zufällig gab es noch ein paar Restposten, bei denen ich den Saucony Triumph ISO 2 erspähte. Da das Vorgängermodell fast nur die Hälfte kostete als das aktuelle Modell, war die Entscheidung getroffen. Zumal sich beim ersten Reinschlüpfen und Rumlaufen ebenfalls ein super „Ich lauf auf Wolken“-Gefühl einstellte.

Die wichtigsten Anforderungen, die ich an einen Laufschuh stelle, sind Dämpfung, Gewicht und Platz. Ich laufe nur kurze Strecken zwischen 5-10 Kilometer. Trotzdem benötige ich eine gute Dämpfung. Die Dämpfung sollte dabei nicht nur unter der Ferse existieren, sondern auch unter dem Vorderfüß spürbar sein. Mein ProGrid Triumph 9 konnte das damals gut und auch der Triumph ISO 2 fühlt sich ebenfalls weich und gedämpft an. Insgesamt macht der Saucony Triumph ISO 2 einen komfortablen Eindruck. Sehr angenehm ist das Reinschlüpfen, da der Fuß insbesondere zur Ferse sehr weich und gepolstert aufgenommen wird. Trotz der vielen Dämpfung und Polsterung ist der Schuh relativ leicht. Der Schuh bietet mit herausnehmbarer Sohle genug Platz damit ich meine sensomotorischen Einlagen nutzen kann, ohne an der Ferse rauszuschlüpfen. Gleichzeitig gibt der Schuh schon ohne Schnürsenkel zubinden ein stabiles Gefühl, da er den Fuß gut umschließt.

Mittlerweile sind die ersten Läufe bei Trockenheit und Nässe auf Asphalt und Schotterwegen gemacht. Ich empfand bei allen Läufen, daß sich der Saucony Triumph ISO 2 immer griffig lief. Die Dämpfung tut was sie tun soll gut, aber ohne dabei schwammig zu wirken. Ich hatte nach dem ersten Lauf auch keine Blasen oder Druckstellen, der Schuh passt einfach.

Mein Fazit: Ich bin froh wieder einen qualitativ guten Laufschuh mit ordentlich Dämpfung gefunden zu haben. Der Triumph ISO ist ein würdiger Nachfolger der ProGrid Triumph Reihe, den ich als Komfort-Schuh mit viel Dämpfung wärmstens weiterempfehlen kann.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.drude.org/artikel/saucony-iso-test-bewertung-2-3-triumph/

1 Kommentar

  1. Hey Throrsten, ein guter Laufschuh ist extrem wichtig. Umso besser finde ich dass du hier deine Meinung teilst :)

    Weiterhin ist die passende Musik zum Sport wichtig, ich habe gesehen dass du dir die Plantronics angeschafft hast. Eine wirklich gute Wahl!!
    Allerdings gibt es mittlerweile auch Kopfhörer völlig ohne Kabel, diese eignen sich dahingehend auch besonders toll für den Sport!
    Quelle: http://sportkopfhoerer-test.com/kopfhoerer-zum-joggen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.