Neues Fahrrad: Crossbike von Transalp Custom Bikes

Es ist dem einem oder anderen bereits aufgefallen. In meinen Trainings ist verstärkt Fahrradfahren statt Laufen zu finden. Ein Grund dafür ist, daß ich mir nach 20 Jahren endlich ein neues Fahrrad zugelegt habe. Ich hatte zuvor ein Trekkingrad oder damals auch All-Terrain-Bike (ATB) genannt und meine neues Rad sollte auch diese Richtung gehen. Es ist letztendlich das Crossbike Transalp Blizzard Sport 1.0 geworden. Crossbike häh? Also der Hersteller definiert das Crossbike bzw. Crossrad wie folgt, es vereint die Laufruhe und Geschwindigkeit eines Rennrades mit der Robustheit und Geländegängigkeit eines Mountainbikes. Kurzum, hier ist es:

crossbike-transalp

Warum ich mich für für Fahrrad von Transalp entschieden habe. Nach etwas online Recherche war mir klar, ich will keinen Kompromiss bei der Qualität der Schaltgruppe machen und mich deshalb für eine Shimano XT entschieden. Der Rest der Komponenten war für die Auswahl des Fahrrads zweitrangig. Nach ein paar Stunden hatte ich dann diverse Fahrräder zur Auswahl. Gewonnen hat das Crossbike Blizzard Sport weil Transalp zum gleichen Preis rein XT-Komponenten verbauen und nicht wie manche andere Anbieter das ein oder andere mehr oder weniger versteckte nicht XT-Teil. Der Nachteil des Versands wird durch die günstige Kostenpauschale von 39,90 € und dem 14 tägigen Umtauschrecht recht minimiert. Insgesamt bietet Transalp damit ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Warum ich mich für das Crossbike entschieden habe. Früher war viel Feld und Wiese angesagt, heute ist der Wald vor der Haustür, somit musste mein neues Fahrrad etwas geländegängiger werden, aber immer noch lässig dahin flitzen können, wenn ich für die Fitness ein paar Kilometer abstrampel. Das Transalp Blizzard Sport habe ich fasst so bestellt wie angeboten, allerdings habe ich statt der Avid Elixir 1 Scheibenbremse lieber eine Shimano XT genommen sowie mich bei den Reifen für den Schwalbe Smart Sam entschieden.

Fazit nach den ersten Kilometer. Ich bin echt zufrieden. Service von Transalp war einwandfrei. Mir wurde bei Wahl der Rahmengröße geholfen, customizing war auch kein Problem und die Lieferung erfolgte wie angegeben in ca. 10 Tagen. Das Bike ist ein top Teil. Es läuft echt gut, sowohl bergauf als auch bergab, durch schnelle Schaltwechsel, griffigen Bremsen und angenehmen Fahrverhalten. Einzig kleiner Mangel sind die verbauten Griffe, die hätten größer bzw. ergonomischer sein könnten. Diese habe ich zügig gegen Velo D3-Bar Schraubgriffe ausgetauscht. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Training damit.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.