Neue Home Screen Widgets für mein Nokia C7 mit Symbian Belle Refresh

Heute kamen bei mir per automatischer Geräteaktualisierung die neuen Widgets für den Home Screen an. Dabei handelt es sich um

  • Spiegel
  • Blitzlicht-Umschalter
  • Stoppuhr
  • Kommunikationskontakte
  • Webansicht

Die ersten 3 davon werden die meisten schon als eigenständige App drauf haben. Angenehm ist, daß mit den neuen Widgets keine Werbung mehr nachgeladen werden muß, wie es bei den Gratis-Programmen ansonsten so üblich ist. Ich hatte als letztes großes Update das Belle Refresh auf meinem Nokia C7 Smartphone installiert, womit sich auch alle Widgets starten ließen.

Über das Spiegel-Widget wird die Frontkamera aktiviert. Das dauert zwar etwas, danach kann man aber sich selber betrachten, Photos machen und diese bei Bedarf an seine sozialen Netzwerke übertragen. Das Blitzlicht-Umschalter-Widget macht das was der Name schon aussagt, es schaltet das Blitzlicht ein und aus, so daß man dieses gut als Taschenlampe nutzen kann. Das Umschalten erfolgt sehr schnell. Das Stoppuhr-Widget läuft in der Startansicht. Man kann die Zeitnahme starten, pausieren und stoppen. Mit dem Kommunikationskontakten-Widget kann man häufig genutzte Kontakte in die Startansicht integrieren um dann mit einem Klick eine SMS zu versenden oder anzurufen. Als letztes gibt es jetzt mit dem Webansicht-Widget die Möglichkeit eine Webseite in die Startansicht zu integrieren. Die Webseite wird dann regelmäßig neu geladen und die Ansicht aktualisiert. Das passiert m.E. aber irendwie zu häufig und die Netzwerkverbindung wid anschließend nicht wieder richtig beendet.

neue-homescreen-widgets-belle-refresh-symbianauswahl-neue-widgets-nokia-c7


Ansonsten ist es schön zu sehen, daß Nokia nicht nur die Ansage macht, Symbian bis mindestens 2016 zu unterstützen, sondern es auch mit weiteren Updates wie heute auch durchführt.


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.drude.org/artikel/neue-widgets-nokia-belle-refresh-c7-homescreen-symbian/

3 Kommentare

    • Thomas on 30. August 2013 at 17:09

    habe gerade die Überschrift gelesen und mir die Frage gestellt: wo sind die deutschen Untertitel….?

    • Thorsten on 31. August 2013 at 00:14
      Author

    Ich übersetze es dir gerne ;-) Bin gespannt wie dein Handy/Smartphone-Status mitlerweile ist. Ich überlege aktuell auf das Samsung S4 mini zu wechseln.

    • Thomas on 1. September 2013 at 18:27

    Hab gerade irgendein kleines Sony Ericsson Experia (seit rund einem Jahr) und vermisse ein gutes altes Telefon – das hatte nämlich Tasten…..

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.