Fahrrad-Draisine

Öfter mal was neues. Heute war Fahren mit einer Draisine dran. Die Draisine ist in der Regel ein vierrädriges Schienenfahrzeug, welches früher hauptsächlich durch Muskelkraft angetrieben wurde, heutzutage natürlich über einen Motor. Erstgenannte gibt es als hand- oder pedalgetrieben. Wir sind mit einer Fahrrad-Draisine für 7 Personen auf der Südpfalz-Draisinenbahn gefahren. Dabei mussten 3 strampeln während die anderen 4 die Aussicht genießen konnten. Die Strecke verläüft auf den Bahngleisen zwischen Bornheim und Lingenfeld an Wald, Feld, Wiese und einem Golfplatz vorbei. In Lingenfeld kann man für Snacks und Getränke gemütlich in einem Restaurant-Wagon einkehren. Die Rückfahrt könnt ihr hier betrachten. Es war ein lustiger Ausflug der unüblicheren Art. Weitere Informationen über das Thema Draisine findet ihr bei Wikipedia.

draisine

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Sieht nach Spaß aus. :)

    • Martina on 3. Juli 2012 at 21:43

    Moa katanga! :)

    • Thorsten on 3. Juli 2012 at 23:28
      Author

    tona kata katiger tschitschuaua ktika ;-)

    • Gesine on 10. August 2012 at 20:15

    Beschauliche Hinfahrt, rasante Rückfahrt! War schön mit Euch.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.