Meine Top 10 Must Have Android-Apps für das Samsung S4 Mini

Nachdem ich mein Android-Smartphone bereits eine Weile nutze, möchte ich euch an dieser Stelle meine beliebtesten Apps auf meinem Samsung S4 Mini aus dem Google Play Store vorstellen. Must Have or not Must Have ist immer umstritten, aber ich denke es sind einige sinnvolle Anregungen dabei. Enjoy!

Endomondo Sports Tracker Pro – Als Sportler ist Endomondo meine Nummer 1 als Must-Have-App geworden. Lange Zeit nutze ich zufrieden Sports Tracker, aber Endomondo hat ein paar Features mehr, die es im Vergleich irgendwie netter machen. Neben dem Aufzeichnen von Sportaktivitäten, kann man sich in Challenges gegen andere messen. Freunde können sehen, wenn man gerade aktiv ist und können mit Peptalks zusätzlich motivieren. Die Pro Version ist im Vergleich zur Free Version werbefrei und bietet zusätzliche Funktionen wie Schrittzähler oder einen Energiesparmodus für längere Workouts.

Llama – Diese ortsbasierte Anwendung ist der Hammer! Nie mehr selber Klingelton ändern oder WLAN ein-/ausschalten, wenn man irgendwo eintrifft. Über die Mobilfunkmasten erkennt die App, wo man sich befindet und stellt dann automatisch definierte Einstellungen um, z.B. wenn man von Zuhause zur Arbeit losfährt wird Bluetooth aktiviert und wenn man bei der Arbeit ankommt, wird es deaktiviert sowie der Klingelton auf Vibration umgestellt. Darüber hinaus gibt es viele weitere Ereignisse auf die man Regeln anwenden kann, wie Tageszeit, WLAN-Netzwerke, aktive Apps, etc. Mit der Donation-Variante kann man dem Entwickler etwas spenden.

DroidStats – Tolle App, die mit einem praktischen Widget den monatlichen Verbrauch an Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen anzeigt. Man kann seine vertraglichen Limits konfigurieren, so daß man immer sieht wieviel man noch zur Verfügung hat. Noch ein paar mehr Features gibt es in der Premium-Variante.

360 Security – Virenscanner-Apps gibt es viele. Diese App hat zum normalen Scannen und Entfernen von Viren, auch einen Echtzeitschutz. Sobald neue Apps installiert werden, prüft 360 Security ob diese sauber sind. Zusätzlich bietet die App diverse Cleanup-Funktionen und ganz neu einen App-Manager, so daß weitere System-Apps nicht unbedingt notwendig sind.

aCalendar+ – Auch Kalender-Apps gibt es viele. Ich bin letztendlich bei der Premium-Version von aCalendar hängengeblieben, da diese ein Widget bereitstellt, die die nächsten Termine als Listen-Ansicht anzeigt. Neben vielen weiteren Funktionen, zeigt diese App Feiertage und Geburtstage an und man kann seine Termine mit den Kontakten verknüpfen. Bevor man sich die Premium-Version kauft, sollte man die Basis-Version mit etwas weniger Funktionen ausprobieren.

Keep – Was wäre ich ohne meine ToDo-Listen und Post-it’s ;-) Mit Google Keep kann man einfach Checklisten anlegen und Notizen schreiben oder sprechen, sowie Erinnerungen per Foto festhalten. Wenn man es möchte, kann man von überall darauf zugreifen. Es geht aber auch ohne Sync in die Cloud. Für den schnellen Zugriff vom Homescreen aus, hat die App auch eine größenverstellbares Widget.

Flipboard – Mein Newsreader Nummer 1 kommt super aufgemacht daher. Man kann nicht nur in Spiegel, Heise und Co blättern, auch soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter können eingebunden werden. Die tägliche Informationsmenge was alles so geht in der Welt in einer App. Echt Hammer!

ADAC Maps für Mitglieder – Mit der App habe ich viele Informationen in einer App. Ich kann damit Spritpreise im Umkreis prüfen, Restaurants in der Umgebung suchen oder den Verkersfluss vor der Fahrt mit dem Auto checken. Die Auswahl an Anzeigemöglichkeiten ist ziemlich groß. Neben den bereits genannten kann man sich u.a. auch noch Sehenswürdigkeiten oder nützliche Adressen wie Apotheken oder Krankenhäuser anzeigen lassen. Die App gibt es auch als Version ohne Mitgliedschaft.

LockScreen – Kleine App, die mit einem Klick den Bildschirm sperrt. Sehr praktisch, wenn man nicht ständig die seitliche Taste drücken möchte. Einfach die App als Shortcut in den Homescreen legen und klick. Auch hier gibt es eine Donation-Variante.

Taschenlampe Tiny Flashlight – Nicht viele Worte zu dieser App. Eine Taschenlampe braucht man irgenwie immer…und deshalb meine letzte Must Have App.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.